Skip to main content
Mittwoch, 10 Juli 2024 12:30

Entdeckung Junge Künstler:Julien Beautemps

Akkordeon : Julien Beautemps

Julien Beautemps, Preisträger des Prix Jeune Soliste 2023 des Médias Francophones Publics und 2023 von der Fondation l'Or du Rhin ausgezeichnet, zeichnet sich laut France Musique durch "seine musikalische Intelligenz, seine Virtuosität und seine blendende Beherrschung" aus.

Julien Beautemps zeichnet sich als "genialer Arrangeur" (France Musique) aus, der sowohl seine eigenen Arrangements auf der Bühne produziert als auch als Komponist tätig ist. Seine musikalische Vielseitigkeit kommt auch in seiner Rolle als kampferprobter Kammermusiker zum Ausdruck.

Das Konzert stellt das "symphonische" Akkordeon in den Vordergrund: eine einzigartige Gelegenheit, das Repertoire zu entdecken oder wiederzuentdecken, das von Schulhoffs Avantgarde bis zu Busseuils Jazzwerken reicht, sowie Mussorgskis Die Bilder einer Ausstellung in einer Version für klassisches Akkordeon, die zu verblüffen verspricht.

Mit seinem außergewöhnlichen Talent verkörpert Julien Beautemps sowohl die musikalische Vielfalt als auch die internationale Spitzenklasse.

Programm

Erwin Schulhoff, Sinfonie Nr. 2 (arr. Julien Beautemps)

Johann Sebastian Bach, Passacaglia und Fuge in c-Moll, BWV 582.

W. A. Mozart, Requiem, Introïtus, Kyrie, Dies Irae, Confutatis, Lacrimosa (arr. Julien Beautemps)

Modest Mussorgski, Bilder einer Ausstellung, Auszüge (arr. Julien Beautemps)

Karten kaufen
In Zusammenarbeit mit dem CNSMDP

Bilder und Videos

Preise

Preis 15€
Jugendliche, unter 25 Jahren 7,50€
Karten kaufen

Konzertort

Koïfhus - Salle Roesselmann (XIVe -XVe s.)
29 Grand’Rue
68000 Colmar

Sitzplan

Navigieren durch das Programm

Über das Internationale Festival von Colmar

8 rue Kleber
68000 Colmar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel: +33 (0)3 89 20 68 97

Präsident: Francis Hirn
Künstlerischer Leiter: Alain Altinoglu
Direktor: Claire Weiss

Das Internationale Festival von Colmar wird vom Fremdenverkehrsamt Colmar und Region organisiert

Pressearbeit: Johny Royer
Tél. : 03 89 20 69 10 / Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Abonnieren Sie den Newsletter des Festivals

Die Partner des Festivals

INSTITUTIONELLE PARTNER

Logo Colmar
Logo Grand Est
Logo CEA
Logo Caisse des Dépôts

FÖRDERER

Logo Crédit Mutuel
Logo caisse d'épargne
Logo caisse CIC EST
Logo Banque Populaire
Logo AG2R Arpège
Logo DNA
Logo L'Alsace
Logo Wolfberger
Logo Fortwenger
Logo Ancel
Logo MGallery
Logo Esquisse
Logo Maison des Têtes
Logo LK Tours
Logo VEOLIA SAPR
Logo Joué Club
Logo Vialis
Logo SCCU
Logo Cofimé
Logo Corplex
Logo Arpèges
Logo Weishaupt
Logo Rustyle

PARTNER

Logo Wattwiller
Logo BMW
Logo ACA
Logo Théâtre
Logo CNSMDP

MEDIENPARTNER

Logo France Musique
Logo ARTE
Logo L'Eloge
Logo TV7
Logo ConcertClassic.com
Logo Accent4

HOTELPARTNER

Logo Hotel Le Maréchal
Logo James boutique Hotel
Logo Ibis Colmar centre
Logo hotel-le-colombier
Logo Hotel turenne
Logo novotel suites
Logo hotel Mercure
Logo Ibis Styles