Skip to main content
Mittwoch, 10 Juli 2024 20:30

Barocke Prachtentfaltung

Kristian Bezuidenhout gehört zu einer dritten Generation von Pianisten, die Mozart auf dem Hammerklavier spielen, von den ersten Schritten Paul Badura-Skodas über Jos van Immerseel bis hin zu den wunderschönen Aufnahmen von Andreas Staier.
So profitierte er von 50 Jahren Forschung über alte Instrumente und die Art und Weise, sie zu spielen. Das als undankbar und kompliziert geltende Hammerklavier setzt seinen Interpreten viele Grenzen, die Kristian Bezuidenhout überwindet, indem er das Instrument sowohl technisch als auch in seiner Vorstellungskraft sublimiert.
Das Programm dieses Konzerts umfasst 2 Mozart-Konzerte: das sehr berühmte Konzert Nr. 9 "Jeunehomme" und das so poetische Konzert Nr. 17 mit dem Freiburger Barockorchester unter der Leitung von Gottfried von der Goltz auf der Violine.
Dazu kommen Johann Christian Bachs geniale g-Moll-Symphonie mit ihrem bereits sehr "Sturm und Drang"-Charakter und Joseph Haydns so moderne Symphonie Nr. 52 (1771/72), die nicht weniger als die von ... Beethoven ankündigt!.

Programm

J. Haydn, Sinfonie Nr. 52 in c-Moll, Hob. I:52
W.A. Mozart, Klavierkonzert Nr. 17 in G-Dur, KV 453
J.Chr. Bach, Sinfonie in g-Moll, Op. 6 Nr. 6
W.A. Mozart, Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur "Jenamy" KV 271

Karten kaufen
Konzert unterstützt von : Caisse d'Epargne

Bilder und Videos

Freiburger Barockorchester
Freiburger Barockorchester
Gottfried von der Goltz
Gottfried von der Goltz
Kristian Bezuidenhout - Photo : Marco Borggreve
Kristian Bezuidenhout - Photo : Marco Borggreve
  • Freiburger Barockorchester
  • Gottfried von der Goltz
  • Kristian Bezuidenhout - Photo : Marco Borggreve
  • Freiburger Barockorchester

  • Gottfried von der Goltz

  • Kristian Bezuidenhout - Photo : Marco Borggreve

  • Freiburger Barockorchester
  • Gottfried von der Goltz
  • Kristian Bezuidenhout - Photo : Marco Borggreve

Preise

Kat. GOLD 92€
Kat. 1 70€
Kat. 2 48€
Kat. 2 jungendliche 24€
Kat. 3 25€
Kat. 3 jungendliche 12.5€
Karten kaufen

Konzertort

Église Saint Matthieu (XIVe s.)
3 Grand’Rue
68000 Colmar

Sitzplan

Navigieren durch das Programm

Über das Internationale Festival von Colmar

8 rue Kleber
68000 Colmar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel: +33 (0)3 89 20 68 97

Präsident: Francis Hirn
Künstlerischer Leiter: Alain Altinoglu
Direktor: Claire Weiss

Das Internationale Festival von Colmar wird vom Fremdenverkehrsamt Colmar und Region organisiert

Pressearbeit: Johny Royer
Tél. : 03 89 20 69 10 / Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Abonnieren Sie den Newsletter des Festivals

Die Partner des Festivals

INSTITUTIONELLE PARTNER

Logo Colmar
Logo Grand Est
Logo CEA
Logo Caisse des Dépôts

FÖRDERER

Logo Crédit Mutuel
Logo caisse d'épargne
Logo caisse CIC EST
Logo Banque Populaire
Logo AG2R Arpège
Logo DNA
Logo L'Alsace
Logo Wolfberger
Logo Fortwenger
Logo Ancel
Logo MGallery
Logo Esquisse
Logo Maison des Têtes
Logo LK Tours
Logo VEOLIA SAPR
Logo Joué Club
Logo Vialis
Logo SCCU
Logo Cofimé
Logo Corplex
Logo Arpèges
Logo Weishaupt
Logo Rustyle

PARTNER

Logo Wattwiller
Logo BMW
Logo ACA
Logo Théâtre
Logo CNSMDP

MEDIENPARTNER

Logo France Musique
Logo ARTE
Logo L'Eloge
Logo TV7
Logo ConcertClassic.com
Logo Accent4

HOTELPARTNER

Logo Hotel Le Maréchal
Logo James boutique Hotel
Logo Ibis Colmar centre
Logo hotel-le-colombier
Logo Hotel turenne
Logo novotel suites
Logo hotel Mercure
Logo Ibis Styles